+49 341 22227860 buero@achilles-sicherheit.de

Profilzylinder/Schließanlagen

Elektronische Schießanlagen

ILOQ energieautarke Schließanlage

Einfache Verwaltung von Schließanlagen mit Generalschlüssel

Die energieautarke iLOQ S10 Schließanlage stellt eine neue Generation der Schließanlagen dar und ersetzt die umständlichen mechanischen Schließanlagen mit Generalschlüssel sowie die elektromechanischen Systeme, die auf externe Energiequellen wie Batterien angewiesen sind. Die starke Verschlüsselung des Systems garantiert eine vielseitige und sichere Verwaltung der Zugangsrechte bei Schließanlagen mit Generalschlüssel, die ein hohes Sicherheitsniveau voraussetzen. Dazu zählen zum Beispiel Wohn-, Schul-, Gesundheits- und öffentliche Einrichtungen. Unsere Produktfamilie umfasst Tür-Schließzylinder, Hebelzylinder, Vorhängeschlösser sowie alle notwendigen Montagewerkzeuge. iLOQ S10 kann außerdem mit den iLOQ S10 Online Produkten mit einem aus der Ferne zu steuernden Zugangsmanagement-System ergänzt werden.

Aktuelle Zugangsrechte

Alle Schließzylinder und Schlüssel der iLOQ S10 Schließanlage sind frei programmierbar. Die Verwaltung der Zugangsrechte erfolgt über den iLOQ Manager dezentralisiert. So verfügen alle Benutzer über aktuelle Daten auf den Schlüsseln und Schließzylindern sowie über aktuelle Zugangsrechte der Schließanlage. Das iLOQ S10 System ist frei programmierbar. So kann ein Schlüssel zwar als Generalschlüssel programmiert werden, seine Zugangsrechte können dennoch umgehend entfernt werden, wenn der Schlüssel verloren geht. Die Neuprogrammierung des Schließzylinders erfolgt entweder über einen Schlüssel oder ein Programmiergerät. Das System kann außerdem über eine webbasierte iLOQ NetBridge und einen Schlüssel Programmierhotspot, der am Gebäude installiert ist, aus der Ferne verwaltet werden.

Einfache Installation und Wartung

iLOQ S10 ist mit modernen europäischen und skandinavischen Schlössern kompatibel. iLOQ S10 setzt keinerlei Modifikationen an der Tür oder dem Schloss voraus. Bei Sanierungsprojekten können die Schließzylinder zur Verwendung vor Beginn der Arbeiten montiert werden, wodurch die Arbeitsabläufe vereinfacht werden und ein schwerer Schlüsselbunds unnötig ist. Die Wartung des Systems ist kosteneffizient, da die Schließzylinder und Schlüssel ohne Batterien bzw. Kabel betrieben werden.

WINKHAUS blueSmart

blueSmart ist die neue Generation elektronischer Zutrittsorganisation von Winkhaus. Sie verbindet die komfortable Verwaltung von komplexen Gebäudestrukturen mit modernem Design. Das intelligente System verknüpft in neuartiger Weise die Vorteile von Offline- mit dem Nutzen von Online-Lösungen. Dabei steigert es die Effizienz von elektronischen Schließsystemen und unterstützt den wirtschaftlichen Gebäudebetrieb.

Im Gebäude arbeitet blueSmart mit einem virtuellen Netzwerk. Das funktioniert offline und drahtlos zwischen den installierten elektronischen Komponenten, die miteinander kommunizieren, Informationen verarbeiten und diese weitergeben.
Auf diese Weise lassen sich Daten wie Zutrittsberechtigungen und -sperrungen oder systemrelevante Befehle mit völlig neuem Komfort und in ungewohnt hoher Geschwindigkeit zuverlässig aktualisieren.
Überträger der Information ist der normale blueSmart Nutzerschlüssel im Rahmen seiner alltäglichen Verwendung.

Die Technologie steuert die Zutrittskontrolle und den Einsatz der Haustechnik, kann Bewegungen protokollieren und rechnet nutzerbezogene Leistungen ab – z.B. in Verwaltungsgebäuden, Hotels, Krankenhäusern, Sport- und Stadthallen, Seniorenresidenzen, Schulen oder sogar Flughäfen.

WINKHAUS blueCompact

blueCompact ist das erste Schließsystem, das per App gesteuert wird. Dadurch ist die Konfiguration individueller, flexibler und einfacher – auch nachträglich – von Ihnen selbst durchzuführen. Sie profitieren nach der Installation nachhaltig von voller Kontrolle und Übersicht über das gesamte Schließsystem.

blueCompact ist dadurch ideal für smarte Eigenheime, aber auch für kleinere fortschrittliche Betriebe. Entdecken Sie jetzt noch mehr Argumente für elektronische Schließsysteme mit dem neuesten Highlight von Winkhaus.

Durch die unkomplizierte Bedienung per App wird das Verwalten des kompletten Systems spielend leicht und maximal komfortabel. Als erstes System überhaupt ermöglicht blueCompact es Ihnen so, die Bedienung aller Abläufe, Berechtigungen und Änderungen über Ihr Smartphone oder Ihr Tablet zu realisieren.

Ausführliche Informationen und Videoanleitung: www.winkhaus.de

Mechatronische Schließanlagen

Das Beste aus Mechanik und Elektronik: Mechatronik. Ist bei der Änderung einer mechanischen Schließanlage der Wechsel des Zylinders und der Schlüssel erforderlich, so ist ein wesentlicher Vorteil bei der mechatronischen Schließanlage, dass lediglich der Schließzylinder und/oder das Ident-Medium (z. B. Transponder, Schließkarte o.ä.) bei einer Änderung umprogrammiert werden müssen.

Dies erhöht die Sicherheit und die Flexibilität Ihrer Zutrittskontrolle erheblich und verringert die Folgekosten im Gegensatz zu einer mechanischen Schließanlage auf ein Minimum.

Weitere Produkte auf Anfrage.

CodeLoxx

Mehr Sicherheit und Kontrolle

Mehr Infos auf: www.leben-ohne-schluessel.de

Mechanische Schließanlagen

Eine mechanische Schließanlage ist eine Integration mehrerer Profilzylinder in ein Schließsystem.

Sie können bestimmen welcher Schlüssel, welches Schloss schließen darf. Sie organisieren die Zutritte zu Ihrem Objekt selbst. Bei der Schließplanerstellung werden Ihre Wünsche berücksichtigt und dokumentiert. Selbstverständlich erfolgt ein Aufmaß vor Ort.

Wir fertigen Ihre mechanische Schließanlage im Eigenprofil (Lizenz) nach Ihren Wünschen und können somit eine kurzfristige Nachlieferung von Zylindern und Schlüsseln garantieren oder Sie entscheiden sich für eine industriell gefertigte Werksanlage bei der es möglich ist, sehr verzweigte Hierarchien innerhalb der Anlage zu berücksichtigen.

EVVA 3KS plus

3KSplus (3-Kurven-System) zeichnet sich durch das einzigartige und patentierte federnfreie Funktionsprinzip aus. Anders als bei herkömmlichen Schließsystemen werden die Sperrelemente im 3KSplus-Zylinder über die Kurvenfräsung am Schlüssel bewegt und nicht gegen eine Federkraft gedrückt.

Weitere Profukte auf Anfrage.

NEU: Schließsystem Bravus – Ein Maximum an Sicherheit, Komfort und Flexibilität

ABUS Bravus.3000

Höchster Sicherheitsstandard. Patentschutz bis 2030*. Zeitlich unbegrenzter Markenschutz. Höchster Schließkomfort. Das neue Schließsystem Bravus macht keine Kompromisse und garantiert seinen Anwendern extrem hochwertige Lösungen für Anwendungen im privaten, gewerblichen und öffentlichen Bereich.

Highlights

Mit vier verschiedenen Bravus-Systemstufen, die konsequent mit dem patentierten Intellitec System ausgerüstet sind, bietet Bravus unendlichen Gestaltungsspielraum für unterschiedlichste Anforderungen an das Schließsystem. Der formschöne, stabile Wendeschlüssel steht für die Hochwertigkeit des Schließsystems, das zu 100 Prozent in Deutschland entwickelt und gefertigt wird.

Das patentierte Intellitec System im Bravus garantiert höchste Sicherheit vor illegalen Kopien des Schlüssels (Schlüsselkopierschutz) wie auch vor Manipulationen des Zylinders. Das Intellitec System bietet eine am Markt einzigartige Kombination von Patentschutz bis 2030*, zeitlich unbegrenztem Markenschutz und höchstem technischen Kopierschutz. Mit der Entscheidung für das Schließsystem Bravus behalten Sie sich alle Optionen für einne spätere Erweiterung der Schließanlage um elektronische Komponenten offen.

ABUS Bravus.3000

Achilles – Ihre Sicherheitsprofis im Waldstraßenviertel. Ob Schließanlagen für die Wohnung, Gebäudesicherheitskonzepte oder ganze Objektabsicherungen – wir haben immer die passende Lösung. Und das seit 1945! Vertrauen Sie unserer Erfahrung und nutzen Sie unsere Kompetenzen. Unsere freundlichen Mitarbeiter freuen sich schon auf Ihre Anfrage. In unserem Präsentations- und Vorführbereich stehen u.a. vielfältige Demonstrationsmöglichkeiten für Tür- und Fensterabsicherungen zur Verfügung. Unser kompetentes Team freut sich auf Ihren Besuch.